Frequently Asked Questions (FAQ)

  • Wieviel kostet ein Erstgespräch?
    • Ein Erstgespräch ist für gewöhnlich kostenlos. Man soll die Chance haben sich gegenseitig kennenzulernen.
  • Wieviele Mitarbeiter hat MICROGAST?
    • Ich bin eine One-Man-Show und habe keinen Mitarbeiter. Wenn man bei mir im Unternehmen anruft, dann telephoniert man immer mit dem Chef :-)
    • Sehr wohl aber arbeite ich im Hintergrund mit verschiedenen Firmen die für mich als Programmierer, Übersetzer, Werbetexter oder Graphiker tätig sind.
  • Welche Kosten entstehen für mich?
    • Man zahlt mich wenn ich arbeite, wenn ich nicht arbeite, zahlt man nicht. Zu Beginn wird ein Stundensatz vereinbart und ich rechne im Halb-Stunden-Takt ab. Ich bin aber niemand der jede Angefangene Minute mit der Stechuhr mitstoppt und verrechnet. Sehr wohl verrechne ich Reisekosten - ausgehend von meinem Unternehmensstandort in Zell am See.
  • Wann muss ich meine Rechnung bezahlen?
    • Ich dokumentiere alle meine Arbeiten genau mit und schreibe dann meistens im 2 bis 3 Monats-Rythmus eine Zusammenfassung und die Rechung die man dann entweder in €uro, Bitcoin oder Ethereum überweisen kann.
  • Gibt es eine vertragliche Bindung?
    • Ich habe mit keinem meiner Kunden irgendwelche Daueraufträge. Sprich es gibt keine beiderseitige Abhängigkeiten. Sollten Sie mit meiner Arbeit unzufrieden sein, so kann man jederzeit die Zusammenarbeit beenden. Selbiges gilt auch vice versa.
  • Gibt es eine Zusammenfassung Deiner Arbeiten als Sachverständiger?
    • Ich arbeite als Privatgutachter und als gerichtlicher Sachverständiger. Diese Arbeiten unterliegen der Schweigepflicht. Ich versuche aber regelmäßig spannende meinen Bereich betreffende Rechtssituationen in Text und/oder Video zu veröffentlichen. Gerne verweise ich auf diese Unterseite (LINK) bzw. meinen microBLOG.
  • Wie erreicht man Dich am besten?
    • Dadurch, dass ich während des Tages großteils bei meinem Kunden sitze, ist Telephon vermutlich mein schwächster Kommunikationskanal. Daher schätze ich es sehr, wenn man mich digital kontaktiert. Ich bevorzuge das Chat-System auf dieser Webseite, sämtliche gängigen Messaging-Dienste und eMail. Für gewöhnlich antworte ich dann innerhalb von 24 Stunden.
  • Machst Du auch Betriebsferien?
    • Ich bin grundsätzlich ganzjährig 7 Tage die Woche erreichbar. Jedoch gönne ich mir, seit ich mich 2008 selbstständig gemacht habe, den Luxus mein Unternehmen zwischen ca. 10.November und 10.Dezember jedes Jahr für ca. 1 Monat zuzusperren, um auf die Südhalbkugel und somit in der Frühling zu wechseln. In dieser Zeit kann man mich nicht anrufen und ich antworte auch nicht auf eMails. Bitte um Verständnis!