Google Search

Optionen, Abfragen und Funktionen

Neben der klassichen Suche nach Wörtern inkl. der Suchoperanden wie

  • +   (= pflichtwort)
  • -    (= ausschlusswort)
  • |    (= pipe oder more = "entweder/oder")
  • ~   (= synonymsuche)

kennt Google noch eine Vielzahl weiterer Funktionen, die man hin und wieder gebrauchen könnte. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Präfixe und jeweils eine kurze Erklärung:

Suchoperator „allintext“:
Mit diesem Präfix werden nur jene organischen Suchergebnisse angezeigt, in denen alle (!!!) angegebenen Keywords im sichtbaren Text der Seite vorkommen. Keywords im Seitentitel, der URL öä. werden nicht berücksichtigt.
Beispiel: “allintext:Hotel Tirol kinderfreundlich” liefert nur Seiten, in deren sichtbarem Text “Hotel”, “Tirol” und “kinderfreundlich” vorkommen.

Suchoperator „allintitle“ und "allinurl"
Verhalten sich wie "allintext" nur werden hier Title bzw. die URLS nach den entsprechenden Keywords angezeogt. Bei der Google Bildersuche werden mit "allintitle:" all jene Bilder angezeigt die das entsprechende Keyword im Namen tragen. Damit erklärt sich neben der ALT-Texte der Bilder übrigens auch die Wichtigkeit der Dateinamen.

Suchoperator „allinanchor“:
Dieser Präfix veranlasst Google nur diejenigen Seiten anzuzeigen, bei denen die darauf von anderen Webseiten (!!!) verweisenden Links alle gewünschten Keywords im Linktext enthalten.
Beispiel: “allinanchor: hotel tirol kinderfreundlich” gibt nur Seiten aus, auf die mit den Wörtern “hotel”, “tirol” und “kinderfreundlich” verlinkt wird.

Suchoperator „cache“:
cache:URL zeigt Googles Cache-Version der angegebenen Webseite an.
Beispiel: “cache:www.microgast.at” zeigt die letzte seitens Google indizierte Version der Webseite inklusive dem Indizierungsdatum. Fügt man der Suchanfrage nach dem Suchstring weitere Begriffe hinzu (Beispiel: cache:www.microgast.at eTourismus), so werden diese extra herausgehoben.

Suchoperator „site“:
Zeigt alle bei Google indexierten Seiten innerhalb einer Domain an mit oder ohne zusätzliche Keywords.
Beispiel: “site:www.microgast.at online

Suchoperator „related“:
Zeigt von Google als ähnlich erkannte Seiten zur abgefragten Domain.
Beispiel: “related:www.microgast.at

Suchoperator „spell“:
Fügt eine zusätzliche Rechtschreibprüfung durch.
Beispiel: "spell:Afganistan"

Suchoperator „filetype“:
Mit diesem Präfix lassen sich Ergebnisse auf bestimmte Dateiformate begrenzen. Die Syntax lautet filetype:dateisuffix.
Beispiel: “filetype:pdf microgast"