top of page

Google Ads PerfMax - Gewichtung

Nachdem Google deren PerfMax-Kampagnen immer weiter forciert, arbeite ich mich daran ab und sehe, wie wenig Steuerungsmöglichkeiten es gibt. Steuerungsmöglichkeiten die ich für gewöhnlich oft oder zumindest regelmäßig einsetze. Als Beispiele wären genannt: Gebotsanpassung nach Endgerät (um Desktop oder Mobile zu forcieren), nach Geographie (um z.B.: die Ferienzeiten einzelnen Bundesländer anzusteuern) oder Betriebszeiten (um Kunden in den Hauptgeschäftszeiten besser anzusprechen ohne auf die Randzeiten zu verzichten). Jetzt giubt es aber diese Gewichtsanpassung mit "erhöhen" und "senken" um x Prozent in den PerfMax ganz einfach nicht mehr. Da ich nicht daruf verzichten möchte, bin ich bei meiner Recherche auf einen (nennen wir es mal) Lösungsansatz gestossen - wenn wer was besseres hat: her damit :-)


Damit das ganze funktioniert, muss man vorab allen Conversions Werte zuweisen. Das kann mit 1, 2, 3 oder 10, 20, 30 oder 100, 200, 300 usw. geschehen. Wenn man das erledigt hat, dann kann man unter Tools & Einstellungen > Conversions > Wertregeln vergeben. 


Conversion-Wert-Regeln helfen uns, den Wert einer Conversion an die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens anzupassen. Dabei werden Faktoren wie Standort, Gerät und Kundeneigenschaften berücksichtigt, um den Wert einer Conversion für Ihr Unternehmen zu ermitteln.



Die Wertanpassung selbst kennt dann zwar keine Senkung aber eine Erhöhung des Conversion-Werts. Sprich mit Hinzufügen oder Multiplizieren kann man den Basis-Wert der Conversion steigern und so Google dazu bringen, Conversions in einer Region, Land, Gerät mit höherem Wert zu forcieren.


Das ist zwar nicht ganz die sympathische bzw. unkomplizierte Art, aber zumindest ist es eine Möglichkeit für Standorte, Geräte und Zielgruppensegmente Werte zuzuweisen, die dann eben auch auf PMax Kampagnen angewendet werden können. Alles nicht ganz so logisch, was da aus der Performance-Abteilung von Google kommt. Vermutlich wechseln die guten Programmierer in die GEMINI-Abteilung.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Negative Keywords in Google PMAX Kampagnen

Google hat seine PMax-Kampagnen als der neue heisse Scheiss platziert. Ich bin kein Fundamentalist, aber ich stehe den Performance Max Kampagnen nach wie vor sehr kritisch gegenüber, weil es ganz einf

Shen Yun : Religiöse Propaganda unter dem Deckmantel der Kunst!

Meine Familie und ich haben am 11.2.2024 die Aufführung "Shen Yun" in Salzburg besucht. Die Show, entpuppte sich als ideologisch gefärbte Darbietung, die weit hinter den suggerierten künstlerischen un

Opmerkingen


bottom of page